Hitega mit Lieferantenpreis 2013 ausgezeichnet


Der erst kürzlich in die PTF-Gruppe eingegliederten Hitega Präzisionsmechanik GmbH wurde am 28. März 2014 durch das Backnanger Raumfahrtunternehmen Tesat-Spacecom der Lieferantenpreis für hervorragende Zusammenarbeit in 2013 verliehen. Hitega wurde bei der Preisverleihung durch den technischen Geschäftsführer Anton Hauner vertreten. Die Auszeichnung ist für Hitega und die gesamte PTF-Gruppe eine Bestätigung für die bisherige Zusammenarbeit und Partnerschaft und ein Ansporn für die Zukunft.

 

Nachfolgend die originale Pressemeldung der Tesat-Spacecom GmbH & Co KG:

 

„Backnang, März 2014 – Am 28. März 2014 konnte die Einkaufs- und Qualitätsleitung des Backnanger Raumfahrtunternehmens Tesat-Spacecom Lieferantenpreise für hervorragende Zusammenarbeit in 2013 an fünf Unternehmen verleihen. Mit dem Lieferantenpreis ausgezeichnet wurden die Unternehmen Ensinger GmbH, Schenz Frästechnik, Hitega Präzisionsmechanik GmbH und Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Werk Teisnach. Zum ersten Mal verliehen wurde auch ein Innovationspreis, der an die Naus Funkenerosion GmbH ging.

 

‚Wir freuen uns sehr, dass wir wieder einigen herausragenden Partnern für ihre Anstrengungen danken und mit der Übergabe der Lieferantenpreise 2013 unsere Anerkennung ausdrücken dürfen.’, so begrüßte Ernst Vees, der Leiter des Supply Chain Management von Tesat, die Gäste.

 

Die Schenz Frästechnik, vertreten durch den Inhaber Klaus Wiegner, wurde bereits zum dritten Mal ausgezeichnet für ein konstant hohes Niveau in der Gesamtbewertung bei hochkomplexen Frästeilen und Kunststoffteilen. Darüber hinaus konnte Schenz durch eine enorm gute Liefertreue und einmaliges Engagement für Tesat punkten. Das 1968 von Klaus Schenz gegründete Unternehmen liefert an Tesat hochpräzise mechanische Bauteile aus Aluminium und Kunststoff, unter anderem die anspruchsvollen Herringbone-Sammelschienen. Neben Komponenten für die Raumfahrt stellt die Schenz Frästechnik auch Hochpräzisionsteile für die Medizintechnik und die Solarindustrie her.

 

Die Firma Hitega Präzisionsmechanik GmbH wurde bei der Preisverleihung vertreten durch den Geschäftsführer Anton Hauner. Dem Unternehmen, das im letzten Jahr als Newcomer des Jahres ausgezeichnet wurde, gelang es, seine Leistung in 2013 weiterhin zu steigern. Darüber hinaus hat das Unternehmen das Spektrum noch auf Invar-Teile erweitert und ist damit ein Lieferant mit großem Potential für die Zukunft, der sowohl für Kleinserien als auch für größere Stückzahlen (z.B. von Komponenten) geeignet ist. Das Unternehmen, das derzeit 65 Mitarbeiter am Standort Gangkofen beschäftigt, wurde 1990 gegründet und ist seit Anfang des Jahres Teil der PTF Gruppe. Seine Geschäftsfelder sind die Halbleiterindustrie, Automotive Industrie, Medizintechnik und seit 2007 auch die Luft- und Raumfahrt.

 

Den Herren Stephan Braun und Klaus Pascher wurde der Lieferantenpreis für das Unternehmen Ensinger überreicht. Die in Cham im Bayerischen Wald ansässige Unternehmenssparte Zerspanung fertigt hochkomplexe Kunststoffteile. Ausgezeichnet wurde Ensinger als kompetenter Partner von Tesat für die kontinuierliche Verbesserung in den Bereichen Qualität und Liefertreue in den vergangenen drei Jahren. Darüber hinaus schätzt man Ensinger als Erfahrungsträger für komplexe Materialien mit entsprechendem Support für Tesat und dessen flexible Hilfe bei Problemen. Die technischen Kunststoffe von Ensinger sind in fast allen wichtigen Industriebranchen zu finden, wie z.B. im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik und in der Bauindustrie. Auch in der Lebensmittelindustrie, Luftfahrttechnik und Elektroindustrie sind die Kunststoffhalbzeuge und zerspanten oder spritzgegossenen Präzisionsteile die Basis für technische Neuerungen.

 

Rohde & Schwarz Teisnach erhielt bereits zum zweiten Mal den Lieferantenpreis von Tesat. Nach 2009 (damals ging der Preis an die Hochpräzisionsfertigung des Werks) wurde dieses Jahr der Bereich Leiterkartenbestückung ausgezeichnet. Den Preis nahm Werkleiter Johann Kraus entgegen. Rohde & Schwarz beliefert Tesat unter anderem mit bestückten Leiterkarten. 2013 zeigte das Elektronikunternehmen eine Superleistung beim Aufbau der Leiterkartenbestückung im Reinraum. Imponiert haben außerdem die hohe Investitionsbereitschaft und eine rundum beachtliche Performance bei den Lieferungen.

 

Der erste Innovationspreis von Tesat ging an Naus Funkenerosion GmbH, die durch Ralf und Uwe Naus vertreten war. Auch hier überzeugte die Steigerung in den Bereichen Qualität und Liefertreue. Den Ausschlag für den Innovationspreis jedoch gab die komplette Übernahme des Lieferspektrums an Molybdän-Teilen innerhalb kürzester Zeit und die hohe Flexibilität bei der Belieferung des Musterbaues. Auch an diesem Unternehmen schätzt man bei Tesat die unkomplizierte Hilfe bei Problemen äußerst hoch ein.

 

Alle diese Lieferanten sind nachhaltig am Erfolg von Tesat-Spacecom beteiligt und wurden für Ihre Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie Ihren unternehmerischen Mut ausgezeichnet. Das bedeutet vor allem, die Forderungen von Kunden wie Tesat ernst zu nehmen, die Prozesse zu verbessern und schlussendlich auch finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, um eigene Mitarbeiter weiter zu qualifizieren. Abschließend dankte der Einkaufsleiter Hans-Dieter Collissy den ausgezeichneten Unternehmen für die hervorragende Partnerschaft und betonte hier besonders, wie wichtig es für Tesat ist, mit Lieferanten langjährig zusammen zu arbeiten. Dies zeigt sich auch darin, dass drei der Lieferanten schon in den Vorjahren für ihr hohes Niveau in Qualität, Liefertreue und Innovationen ausgezeichnet wurden.”

 

 

Über Tesat-Spacecom

 

Tesat-Spacecom ist europäischer Marktführer im Bereich der nachrichtentechnischen Nutzlasten von Satelliten. Das Produktspektrum von Tesat-Spacecom reicht dabei von kompletten Nutzlasten, über Geräte und Baugruppen, bis hin zu Hi-Rel Bauteilen für Raumfahrtanwendungen. Ausgehend von ihrer Führungsposition im kommerziellen Satellitenmarkt und den dort notwendigen höchsten Qualitätsstandards werden die Produkte der Firma auch immer stärker in verschiedenen raumgestützten Systemen für den Sicherheits- und Verteidigungssektor in Deutschland, Europa und den USA eingesetzt.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.tesat.de

 

Über Hitega

 

Hitega ist ein führender Hersteller von hochpräzisen CNC Fräs- und Drehteilen in Kleinserienproduktion und ist ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der PTF Holding, zu der auch die PTF Pfüller GmbH & Co. KG, die Pfueller Precision Technology (Suzhou) Co., Ltd., die PTF German Precision Technology Inc. und die Heinz Kehl & Sohn GmbH gehören. Das Unternehmen mit Sitz in Gangkofen/Bayern wies in 2013 einen Jahresumsatz von rund 8 Millionen Euro aus. 56 Mitarbeiter produzieren an hochmodernen CNC Zentren Präzisionsteile aus verschiedensten, anspruchsvollen Vollwerkstoffen. Auch komplexe Montagebaugruppen aus dem Hause Hitega finden, wie die Präzisionsteile, Anwendung in der Halbleiterindustrie, der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Mess- und Regeltechnikindustrie.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.hitega.de

 

Über PTF

 

PTF ist ein international führendes Unternehmen für die Herstellung von mechanischen Präzisionsteilen. Das Unternehmen mit Sitz in Stollberg/Sachsen und weiteren Standorten in Jena und Hattersheim, sowie Suzhou, China und Racine/Sturtevant, USA, wies in 2013 einen Jahresumsatz von rund 15 Millionen Euro aus. 190 Mitarbeiter sind in der Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe – Aluminiumlegierungen, Edelstähle, Titan, Kunststoffe, Sonderwerkstoffe – zu Präzisionsteilen und Baugruppen mit hoch komplizierten Geometrien und feinsten Konturen sowie zu mikroskopisch gratfreien Teilen mit präzisen Oberflächen für Hightech-Industrien tätig. Produkte von PTF finden Anwendung in der Halbleiterindustrie, der Lebensmittelindustrie, der Medizintechnik und Implantatherstellung, der Laserindustrie und der Luft- und Raumfahrt.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.precision-ptf.com

 

Pressekontakt

 

Tesat-Spacecom GmbH & Co KG

Christiane Rausch

Communications

Gerberstraße 49

71522 Backnang

Telefon: 07191 930-1356

E-Mail: christiane.rausch@tesat.de

 

PTF Pfüller GmbH & Co.KG

Oliver F. Zintl

Auer Straße 7

09366 Stollberg

Telefon: 037296­ 92723-98

E-Mail: o.zintl@precision-ptf.com